keyboard_arrow_down

Nachhaltigkeit

Umweltbewusster Denkansatz und nachhaltige Entscheidungsfindung

Veränderungen im Alltag für eine bessere Welt

Wir bei Bloomingville unterstützen die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN. Wir sind engagiert und übernehmen Verantwortung, um für uns alle eine bessere und nachhaltigere Zukunft zu schaffen. Uns ist bewusst, dass einzelne Initiativen die Nadel nicht unbedingt wesentlich zum Ausschlag bringen, aber wir wollen sämtliche Herausforderungen durch einen gemeinsamen Ansatz für Beschäftigte, Handelsvertreter, Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten angehen. Wir sind überzeugt, dass ein umweltbewusster Denkansatz als grundlegendes Fundament der Arbeit mit Nachhaltigkeit essenziell ist – und dass es um große und kleine Schritte im Alltag hin zu einer besseren Welt geht.

Lars Krog
Geschäftsführer/CEO

 

Verantwortungsbewusste und nachhaltige Entscheidungsfindung

Wir glauben daran, dass Nachhaltigkeit ein integrierter Teil aller Entscheidungsprozesse und eine langfristige Verpflichtung im Unternehmen sein muss. Wir haben uns entschieden, in drei Bereichen mit Nachhaltigkeit zu arbeiten: soziale Verantwortung, Umwelt und Compliance (Regelkonformität), was u. a. die Einhaltung der Gesetzgebung und die Art und Weise, wie wir diese einhalten, abdeckt. Wir sind uns bewusst, dass diese drei Bereiche in der Praxis nicht voneinander getrennt werden können, haben uns aber entschieden, vor allem an sozialer Verantwortung und Umwelt zu arbeiten, wobei Compliance das dritte Element und das tragende Fundament ist, ungeachtet der Strategieziele und Handlungspläne des Jahres.

 

Soziale Verantwortung

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen und Unternehmen zusammenarbeiten können, um eine positive Entwicklung sicherzustellen und Verantwortung für eine bessere Zukunft zu übernehmen. Verfahren und Protokolle alleine reichen jedoch nicht aus. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Arbeitsplatzes ist mindestens ebenso wichtig. Wir bei Bloomingville legen Wert darauf, dass unsere Geschäftspartner im Ausland und Beschäftigten im Hauptsitz in Ikast, Dänemark einen sicheren Rahmen vorfinden, der die Bedürfnisse des einzelnen Individuums respektiert sowie soziale und kulturelle Unterschiede anerkennt. Wir koordinieren Initiativen, um regional und im Ausland eine gesunde Arbeitsumgebung zu schaffen und arbeiten mit professionellen Agenturen zusammen, die international die Einhaltung und Respektierung der Menschenrechte sicherstellen. 

 

Umwelt

Auf der Grundlage von Nachhaltigkeit getroffene Entscheidungen berücksichtigen auch die Umwelt und sind meist entscheidend für die Umsetzung eines nachhaltigen und sozial verantwortungsvollen Geschäfts. Wir werden daher auch zukünftig unsere Produkte weiterentwickeln und die regionale Gesellschaft berücksichtigen, hierunter die sozialen Bedingungen und die Umwelt, die beide eine wesentliche Rolle in der Wertschöpfungskette spielen. Mit großer Dankbarkeit und Respekt gegenüber der Natur leitet Bloomingville sowohl intern als auch extern eine Reihe von Initiativen in die Wege, die sowohl kurz- als auch langfristige Pläne zur Schaffung dauerhafter Ergebnisse erfordern. Wir haben vier Schwerpunktbereiche für den Zeitraum 2020-2021 festgelegt, die Folgendes beinhalten: Fracht, Verpackung, Zertifizierungen und Produktportfolio.

Zuletzt aktualisiert am 11.11.2020.

keyboard_arrow_up